Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot und nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Generell ist der Besuch unserer Website ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Die folgenden Informationen gelten 
  - für die Nutzung des Webshops
  - Bestellungen sowohl über den Webshop, als auch per Telefon/Fax oder auf dem Postwege
  - Nutzung der Online-Registrierung, des Kundekontos sowie des Wunschzettels
und geben Auskunft über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden Rechte.

Wir verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den für uns geltenden landesspezifischen Ausführungsgesetzen.

Personenbezogene Daten sind dabei diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Mail-Adresse aber auch Ihre IP-Adresse.

Anonyme Daten liegen vor, wenn keinerlei Personenbezug zum Nutzer hergestellt werden kann.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website sind gem. Art. 4 Abs. 7  DSGVO und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter
buchspektrum Internetbuchhandlung
Christiane Wandke
Herderstr. 10 | 10625 Berlin
Tel.: ++49 30 315 714 16
Fax: ++49 30 315 714 14
Email info@buchspektrum.de
Kontakt bei Fragen und Anliegen im Rahmen des Datenschutz:
datenschutz@buchspektrum.de

Rechte der betroffenen Person

Zunächst möchten wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person informieren.
Sofern Sie uns personenbezogenen Daten offenlegen, haben Sie in Bezug auf deren Verarbeitung besondere Rechte, die u. a. in der DSGVO in den Artikeln 12 bis 23 (https://dsgvo-gesetz.de) geregelt sind. Zur Wahrung dieser Rechte (Ausnahme: Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde) reicht z. B. eine formlose Mitteilung per E-Mail.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über Herkunft, den Zweck und Empfänger Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten sowie die vorgesehene Dauer der Speicherung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung
Sie haben uns gegenüber ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Die Berichtigung ist unverzüglich vorzunehmen.
Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken bzw. sperren zu lassen.
Sie haben ebenfalls das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen und sich diese bestätigen zu lassen. Wurden bereits personenbezogene Daten von Ihnen weitergeben, so sind die entsprechenden Empfänger ebenfalls über die Löschung zu informieren.

Widerruf der Datenverarbeitung
Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

Recht auf Datenübertragung
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung unserer Beratungstätigkeit  verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden die Bestimmungen der DSGVO und alle sonstigen geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung ergeben sich insbesondere aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i. V. m. Art. 28 DSGVO.

Wir verwenden Ihre Daten
    zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten
    zur Durchführung des Vertragsverhältnisses
    zum Anbieten von Produkten und Dienstleistungen sowie zur Optimierung unserer Angebote.

Ihre Einwilligung stellt ebenfalls eine datenschutzrechtliche Erlaubnisvorschrift dar. Hierbei klären wir Sie über die Zwecke der Datenverarbeitung und über Ihr Widerrufsrecht auf.

Empfänger der Daten
Innerhalb unserer Buchhandlung  stellen wir sicher, dass nur diejenigen Personen Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
Für die Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten unterstützen uns Dienstleister gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i. V. m. Art. 28 DSGVO, insbesondere
Koch, Neff &Volckmar GmbH
Industriestraße 23
70565 Stuttgart
verantwortlich die Bereitstellung des Shopsystems, für die Lieferung und Rechnungsstellung von Bestellungen sowie den Betrieb und die Betreuung der EDV-Systeme Systeme zur Verwaltung von Kunden- und Bestelldaten.
Im Bedarfsfall und nach Abstimmung/Einwilligung mit dem Kunden werden weitere Verlagsauslieferungen mit der Auslieferung von Büchern beauftragt und erhalten die dafür notwendigen Adressdaten.
Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder bei entsprechender Einwilligung, es sei denn wir sind hierzu aufgrund zwingender Rechtsvorschriften dazu verpflichtet (Weitergabe an externe Stellen wie z.B. Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden).

Speicherdauer der Daten
Ihre Daten werden nur solange gespeichert,  wie es für den jeweiligen Verarbeitungszweck notwendig ist. Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Aufbewahrungsfristen voraussetzen, dass Daten weiterhin gespeichert werden (müssen). Dies betrifft insbesondere handelsrechtliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten oder rechtliche Auseinandersetzungen.  Sofern keine weitergehenden Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten nach Zweckerreichung routinemäßig gelöscht.

Technischer und organisatorischer Datenschutz
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte wird auf unserer Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung (z. B. Kundenkonto, Bestellprozess) verwendet. Dadurch können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Die Vorhaltung der übermittelten Daten erfolgt in einer sicheren Betriebsumgebung gemäß Art. 7 Abs. 1, Abs.2, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.
Natürlich stehen Ihnen für Ihre Anliegen auch jederzeit auch alternative Kommunikationskanäle wie Telefon, Fax und der Postweg zur Verfügung.

Kategorien, Quellen und Herkunft der Daten

Welche Daten wir verarbeiten, bestimmt der jeweilige Kontext z. B. :
   Besuch unserer Seite
   Bestellung über die Website oder per Mail
   Registrierung auf der Website
   Anfrage per Mail

Erhebung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse zu Ihrer Person wie z.B. Name, Anschrift oder Mail-Adresse. Solche Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen und uns auf diese Weise zeigen, dass Sie mit deren Nutzung und Verarbeitung einverstanden sind.  Entsprechend dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung werden nur solche Daten erhoben, die zur Durchführung unserer Angebote notwendig sind. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, geschieht dies ausschließlich zu dem Zweck, uns z.B. die Kommunikation mit Ihnen zu erleichtern oder zur Verbesserung der individuellen Auftragsbearbeitung.
Alle Angaben der betroffenen Person werden ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Kontaktanfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, c) DSGVO verarbeitet.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (Mail, Telefon oder Fax) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten aufgenommen und allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich nur nach Einwilligung der betroffenen Person. Die Datenlöschung erfolgt sobald das Anliegen nicht mehr besteht (Rückmeldung der betroffenen Person) oder keine weitere Bearbeitung mehr erforderlich ist. Die Erforderlichkeit wird jährlich überprüft.

Bestellvorgang
Sie können unabhängig von einer Registrierung Bestellaufträge an uns richten (Gastbestellung).
Wir verarbeiten die von Ihnen im Rahmen des Bestellformulars angegebenen Daten nur zur Durchführung bzw. Abwicklung des Vertragsverhältnisses, sofern Sie nicht einer weiteren Verwendung zustimmen:
 - Anrede
 - Name, Vorname
 - Firmierung (optional)
 - Lieferanschrift
 - Rechnungsanschrift
 - E-Mail-Adresse
 - Zahlungsart
 - Mitteilung an unsere Buchhandlung (optional)
Die Angaben in den Pflichtfeldern dienen zwingend zur Durchführung des Auftrags bzw. zur Erfüllung unserer vertraglicher Pflichten.
Mit dem Absenden des Bestellauftrags geben Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten.
Aus Datenschutzgründen erfolgt die Bezahlung ausschließlich per Rechnung, daher findet keine Erhebung/Verarbeitung von zahlungsrelevanten Daten statt.
Ihre Daten bleiben gemäß handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen  bei uns gespeichert. Nach Ablauf der Fristen und sofern keine darüber hinausgehende Notwendigkeit wegen rechtlicher Auseinandersetzungen vorliegt, werden die Daten routinemäßig gelöscht. .

Registrierung / Kundenkonto
Neben der Gastbestellung bieten wir auf unserer Website die Möglichkeit, sich unter Angabe persönlicher Daten zu registrieren und ein Kundenkonto anzulegen.
Die Registrierung ermöglicht die  Nutzung von passwortgeschützten Online Angeboten wie z.B.  dem Erstellen einer Wunschliste und dem Schreiben einer Rezension, vereinfacht den jeweiligen Bestellvorgang durch die Bereitstellung und Korrekturmöglichkeiten der Liefer- und Zahlungsmodalitäten und Einsicht in die Bestellhistorie.
Zum Zeitpunkt der Registrierung werden folgende Daten im Kundenkonto gespeichert
 - Anrede
 - Vorname
 - Nachname
 - Mail-Adresse
 - Passwort
 - Datum und Uhrzeit der Registrierung
und bereitgestellt (z.B. für Bestellungen in unserem Online-Shop).
Mit dem Auslösen der Registrierung geben Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten.
Hinweis: Ihr  Passwort wird bei uns verschlüsselt gespeichert. Wir können dieses Passwort nicht lesen. und Ihnen daher keine Auskunft geben, sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben. Nutzen Sie in diesem Fall die Funktion 'Passwort vergessen'.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
Das Kundenkonto kann  jederzeit durch den Nutzer selbst geändert oder deaktiviert/gelöscht werden.

Hinweis zum Passwort
Ihr  Passwort wird bei uns verschlüsselt gespeichert. Wir können dieses Passwort nicht lesen und Ihnen daher keine Auskunft geben.
Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, nutzen Sie in diesem Fall die Funktion 'Passwort vergessen'. Bitte nennen Sie nie Ihr Passwort, falls Ihnen derartige Anfragen zugehen.

Adressprüfung
Bei Eingabe der Liefer- und Rechnungsadresse wird automatisch eine Adressprüfung ausgelöst. Diese dient der zuverlässigen Warenzustellung.
Bei abweichenden Ergebnis der Überprüfung wird darauf hingewiesen. Sie können den Vorschlag annehmen und damit für Ihre Bestellung/Ihr Kundenkonto übernehmen oder ihn überspringen.
Die geprüften Adressdaten werden innerhalb der Bestelldaten mit Hinweis auf die Prüfkürzel gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten erfolgt nur zweckgebunden, um die Funktionalitäten des Systems zu gewährleisten.

Rezensionen
Wir bieten auf unserer Website die Möglichkeit, Rezensionen zu den angebotenen Produkten
zu schreiben. Diese Funktionalität ist nur für Nutzer möglich, die registriert sind
und somit über ein Kundenkonto verfügen.
Die Anzeige einer Rezension auf der Website erfolgt unverändert nach unserer Freigabe.
Der Veröffentlichung kann nachträglich widersprochen werden, dabei bleibt die bsiherige Veröffentlichung unberührt.
Nach Deaktivierung/Löschung des Kundenkontos werden ebenfalls die auf der Website  angezeigten Rezensionen gelöscht.

Automatisierte Einzelfallentscheidungen
Wir nutzen keine rein automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung.

Onlineangebote bei Kindern
Personen unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln bzw. eine Einwilligungserklärung abgeben. Daher möchten wir Eltern und Erziehungsberechtigte auffordern, an den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Kinder aktiv mitzuwirken.

Automatisch erfasste Daten

Kommunikations- und nutzungsbezogene Daten (Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles)
Beim Besuch unseres Website erheben und verarbeiten wir folgende Daten:
 - Name der abgerufenen Website
 - Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs
 - übertragene Datenmenge
 - Meldung über erfolgreichen Abruf bzw. warum ein Abruf u. U. fehlgeschlagen ist
 - Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers
 - Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
 - IP-Adresse und der anfragende Provider.
Diese Daten dienen nicht  dazu, Rückschlüsse auf die betroffene Person zu ziehen, sondern dem Zwecke der Gefahrenabwehr und Funktionsfähigkeit der Website (berechtigtes Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Die Daten werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 3 Monaten gespeichert und danach gelöscht, sofern keine Bewahrungspflicht zu Beweiszwecken vorliegt. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten der betroffenen Person statt.

Cookies
Auf unserer Website werden so genannte Session-Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen der technischen Steuerung und erleichtern die Website-Nutzung. Nach dem Schließen Ihres Browsers werden sie automatisch gelöscht.
Außerdem wird ein persistentes Cookie genutzt, das über 30 Tage den Warenkorb speichert. Es erfolgt damit keine personenbezogene Zuordnung, die Speicherung erfolgt über eine Warenkorb-ID. Dieser Cookie ermöglicht es Ihnen, beim erneuten Besuch unserer Website, die bereits in den Warenkorb gelegten Produkte vorzufinden.
Die Cookies werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder Cookies nur im Einzelfall erlauben oder generell ablehnen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Externe Links

Innerhalb unserer Website wird auch auf Seiten Dritter verwiesen. Diese werden in der Regel durch Angabe der Internetadresse oder eines Logos kenntlich gemacht. Bei der Nutzung eines externen Links werden ebenfalls automatisch Daten an den aufgerufenen Server übermittelt.
Da wir keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung der Daten bei anderen Anbietern haben, können die Aussagen dieser Datenschutzherklärung nicht auf solche Websites ausgedehnt werden.
Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die verlinkten Seiten wurden auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft und rechtswidrige Inhalte waren nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Social Media
Facebook ist auf unseren Produktdetailseiten über einen Link (sog. Like-Button) zu erreichen. Dieser Link muss aktiv geklickt werden, damit sich Facebook in einem neuen Task öffnet. Die eventuelle Anmeldung bei Facebook geschieht ausserhalb unserer Website, womit garantiert wird, dass kein automatischer Datentransfer zu Facebook erfolgt.

Nutzerprofile / Webtracking-Verfahren




Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien

Google, Partnerunternehmen

(5) Übermittlung an ein Drittland

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer

26 Monate

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Opt-out

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier:Google Analytics deaktivieren